BN Suche

Bildungswerkprogramm

Allgemeines & alle Änderungen im Bildungswerkprogramm
Mehr >>


Ökologisch Essen

Einkaufsführer "Bio? Wo? Her Damit!"

Mehr zum Thema >>


Atomausstieg selber machen

Einfach zu Ökostrom wechseln

Mehr zum Thema >>

PLAN A - Das Bahnkonzept

Zum Download des Flyers bitte anklicken

Gemeinsames Konzept von Arbeitskreis Attraktiver Nahverkehr (AAN), Arbeitskreis Baumgartner / Kantke / Schwarz (BKS), Bund Naturschutz, Fahrgastverband PRO BAHN, Verkehrsclub Deutschland, Münchner Forum und Green City. Mehr zum Plan A finden Sie auch unter undefinedwww.plan-a-muenchen.de


Politik auf die Zeit nach dem Tieftunnel vorbereiten

Darstellung der S-Bahn-Entwicklung bis 2030 gemäß PLAN A (Kartensatz)

Seit sieben Jahren herrscht Stillstand bei der Münchner S-Bahn. Grund: der überflüssige und unbezahlbare Tieftunnel steht jeder Entwicklung im Weg.

Deshalb haben die Verbände gemeinsam eine Strategie zur Verbesserung der S-Bahn München ausgearbeitet.

Zentrales Ziel von „Plan A – Das Konzept“ ist ein lebenswerter, attraktiver und zukunftsfähiger Großraum München. Die Lebensqualität im Großraum München ist durch die Belastungen des Straßenverkehrs, wie z.B. Lärm und Feinstaub, zunehmend in Frage gestellt. Daher ist es erforderlich, diese Belastungen zu reduzieren.

Bereits mit den heute zur Verfügung stehenden Mitteln kann ein 10-Minuten-Takt auf weiteren S-Bahn-Strecken eingeführt werden.

Durch eine Gesamtinvestition von 2,5 Milliarden Euro in das Bahnnetz (ohne städtische Infrastruktur) wird das Angebot für die Pendler substanziell verbessert. Unter anderem kann auf allen S-Bahn-Strecken der 10-Minuten-Takt eingerichtet werden.

Damit können 1,5 Millionen Personen pro Tag zuverlässig befördert werden (doppelt so viel wie heute). Der jährliche Aufwand dafür ist deutlich geringer als die jährliche Investition der Stadt München für die U-Bahn in den 1980/90er Jahren.